?
Danke für Ihre Anfrage. Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.
News / 26.10.2019

Speicherreserve

Die vom Volk abgesegnete Energiestrategie 2050 wird die Selbstversorgungssicherheit der Schweiz zusehends schmälern. Eine strikte Dekarbonisierung wird das Problem zusätzlich massiv verschärfen. Die vorgeschlagenen Lösungen des Bundes reichen nicht.

Artikel lesen

News / 25.10.2019

Obsoletes Energiegesetz?

Nachdem Bundesrätin Simonetta Sommaruga im Namen des Bundesrates erklärt hat, dass die Schweiz bis 2050 CO2-frei leben und wirtschaften soll, ist das Energiegesetz eigentlich vom Tisch.

Artikel lesen

News / 25.10.2019

Subventionen

"Die Subventionen laufen aus", sagte die verantwortlichen Bundesrätin vor der Abstimmung über das neue Energiegesetz. Die heute verantwortliche Bundesrätin will das Gegenteil: Die Subventionen sollen weiterfliessen.

Artikel lesen

News / 25.10.2019

Energiereligion

In einem lesenswerten Gastkommentar in der NZZ, bringt es der bekannte Ökonom Silvio Borner auf den Punkt: Die Schweizer Energiewende ist auf dem Holzweg. Insbesondere wird Solarenergie massiv überschätzt bzw. die Kosten der Solarenergie unterschätzt.

Artikel lesen

News / 25.09.2019

Wer glaubt noch an Geothermie?

Geothermie und die Schweiz - das sind bis heute keine Freunde. Trotzdem hält der Bund an der Geothermie fest und investiert weitere Millionen. Kein Wunder: Er benötigt für die gesetzlich verbotene Kernkraft zwingend einen Ersatz.

Artikel lesen

News / 25.09.2019

Stecker gezogen

Der Bund hat sich entschieden, die "Energy Challenge"-Kampagne zu beenden. Endlich! Wir haben sie an dieser Stelle verschiedentlich kritisiert. 40 Millionen Franken hat der Bund und weitere Player seit 2016 in kommunikative Energieerziehung des Volkes gesteckt.

Artikel lesen

News / 25.09.2019

Auf Sparflamme

Die Wasserkraft ist der wichtigste Produktionspfeiler in der Schweizer Stromversorgung. Auch für das Problem der Winterspeicherung braucht die Schweiz eine noch stärkere Wasserkraft. Trotz neuer Opportunitäten stockt der Ausbau. Schuld ist ein feindliches Klima für Investitionen - sagen die Stromproduzenten.

Artikel lesen

News / 29.08.2019

Zur Energiedichte

Das Grundproblem der neuen Erneuerbaren ist die geringe Energiedichte: Sonne und Wind sind zwar gratis, aber die Flächen und Installationen, um sie nutzbar zu machen, sind sehr gross. Der Ertrag hingegen ist sehr klein und die Speicherung aufwendig und teuer.

Artikel lesen

News / 29.08.2019

Wasser ohne Kraft?

Die NZZ weiss: Der Bund muss erneut das Potential der Erneuerbaren nach unten korrigieren. Dieses Mal betrifft es die Wasserkraft. Vor allem bei der Kleinwasserkraft ist das Potential viel kleiner als bis anhin angenommen.

Artikel lesen

News / 28.08.2019

Stromarmut

Das Unternehmen Jenni Energietechnik hat eine Analyse vorgelegt. Die Pionierfirma von Solarsystemen warnt: Wenn wir so weiter machen wie bisher, dann wird die Schweiz im Winter zum Strom-Armenhaus.

Artikel lesen