?
Danke für Ihre Anfrage. Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.

Energie Club Schweiz


Der Energie Club Schweiz (ECS) ist eine Vereinigung von natürlichen und juristischen Personen, deren Anliegen es ist, die schweizerische Volkswirtschaft durch eine realistische, langfristig zuverlässige und umweltgerechte Energiepolitik zu unterstützen. Die Stromversorgung der Schweiz soll jederzeit sichergestellt werden, auch dann, wenn Stromimporte nicht im notwendigen Umfang möglich sein sollten.

Unter dem Namen «Energie Club Schweiz» (ECS) besteht ein Verein im Sinne von Artikel 60ff ZGB mit Sitz in Bern.

Statuten als PDF zum Download




Der Energie Club Schweiz (ECS) setzt sich für folgende Ziele ein:


  • Der Energie Club Schweiz setzt sich für die Einhaltung der Ziele der Bundesverfassung (Art. 89) ein, die eine ausreichende, breit gefächerte, sichere, wirtschaftliche und umweltverträgliche Energieversorgung und auch das Energiesparen zum Ziel hat.
  • Die Versorgungssicherheit der Schweiz mit Energie – insbesondere mit Elektrizität – darf nicht aufs Spiel gesetzt werden.
  • Der Energie Club Schweiz will eine florierende Volkswirtschaft erhalten.
  • Der Energie Club Schweiz unterstützt den Schutz von Umwelt und Landschaft.



Vorstand

Vanessa Meury
Vanessa Meury - Präsidentin

Lehre als Immobilienkauffrau, Leiterin Immobilienbewirtschaftung, Eidg. dipl. Immobilienbewirtschafterin, Präsidentin JSVP Kt. Solothurn.

Dr. Elisabeth Ruh
Dr. Elisabeth Ruh - Vizepräsidentin

Matura Typ C, Physikstudium (Dr. sc. ETHZ) mit Lehramt, Physiklehrerin Kantonsschule Hohe Promenade Zürich

Sebastian Stadler
Sebastian Stadler - Kassier

Bachelor International Management FHNW, Business Risk Manager bei der Credit Suisse.

Olivier Gassler
Olivier Gassler

Eidg. Dipl. Chef Bäcker-Konditor-Confiseur, Ausbildung zum Fachmann Unternehmensführung KMU, Interessiert an Energiepolitik als Stromverbraucher (ohne Strom kein Brot)

Prof. Dr. Roger Alberto
Prof. Dr. Roger Alberto

Professor für Chemie an der Universität Zürich, Vorsteher des Forschungsschwerpunkts "Light to Chemical Energy Conversion". Eines der Forschungsgebiete ist die künstliche Photosynthese.

Margret Baumann
Margret Baumann

Berufslehre, Chemiestudium (dipl. Ing. HTL), Forschung am PSI, Betriebsleiterin chemische Produktion bei Siegfried AG. Rektorin der Berufsschule Aarau.



Expertenbeirat Energie Club Schweiz

Ein aus verschiedenen Persönlichkeiten zusammengesetzter Expertenbeirat sorgt dafür, dass der Energie Club Schweiz die physikalischen und ökonomischen Gesetze nicht aus den Augen verliert.

Die Mitglieder des Expertenbeirates haben die Schweizer Energiepolitik viele Jahre aus unterschiedlichsten Perspektiven begleitet und verfügen über entsprechende Fachkenntnisse. Sie sind unabhängig und haben keine persönlichen Interessen – ausser der Sicherstellung der Stromversorgung in der Schweiz zum Wohl von Wirtschaft und Gesellschaft.

  • Dipl. Ing. ETHZ, MBA Hans Achermann, ehem. Direktor Elektrizitäts-Gesellschaft Laufenburg (EGL) und ehem. Geschäftsleiter Kernkraftwerk Leibstadt.
  • Dr. phil. nat. Irene Aegerter, Physikerin, ehem. Vize-Direktorin Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE), ehem. Mitglied KSA, Präsidentin Fachausschuss Strahlenschutz und Entsorgung.
  • Prof. em. Dr. phil. Heinz Gutscher, Sozialpsychologe, ehem. Präsident Akademien Schweiz, ehem. Präsident ProClim und ehem. Mitglied Eidg. Energieforschungskommission CORE.
  • Dr. rer.pol. Eduard Kiener, dipl. Masching. ETH, ehem. Direktor Bundesamt für Energie (BFE).
  • Lic. jur. Beat Moser, ehem. Geschäftsführer Swisselectric, ehem. Präsident Forum Mobil.
  • Lic. rer. pol. Urs Näf, ehemals zuständig für Bereich Energie und Umwelt bei economiesuisse, ehem. Head of Government Affairs General Electric Switzerland, Fachbereichsleiter Industrie der Wirtschaftlichen Landesversorgung (Miliz)
  • Dr. Sc.nat. Bruno Pellaud, Physiker, ehem. stv. Generaldirektor Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO), ehem. Präsident Nuklearforum.
  • Lic. rer. pol. Markus Saurer, Industrieökonom und Publizist, Gründungs- und Vorstandsmitglied CCN, ehem. Vizedirektor im Sekretariat der Wettbewerbskommission.
  • Prof. em. ZHDK Martin Schlumpf, Autor für Energie- und Klimapolitik CCN.
  • Dr. Sc.nat, ETHZ, Hans-Jörg Schötzau, Physiker, ehem. Leiter Netze, Axpo, ehem. Vize-Präsident Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom).




Geschäftsführung