?
Danke für Ihre Anfrage. Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.
News / 08.03.2023

Als Stromsparmuffel beschimpft

Die Schweizer werden von der Politik zum Strom-Sparen verdonnert. Dies, weil die Politik in Bern nicht fähig ist, für eine gesicherte Stromversorgung zu sorgen. Weil das Sparziel verfehlt wurde, beschimpft man die Bevölkerung jetzt als «Stromsparmuffel».

Artikel lesen

News / 23.02.2023

Jetzt AKW abschalten!

Die Grünen wollen möglichst rasch aus der Kernenergie aussteigen. Schon 2027 sollen Beznau 1 und 2 vom Netz, Leibstadt bereits 2037. Das beantragt die Partei in der UREK. Haben die Grünen nichts von der Strommangellage gehört?

Artikel lesen

News / 18.02.2023

Verzögerung

Das Reservekraftwerk im aargauischen Birr wird nicht rechtzeitig fertiggestellt. Offensichtlich macht den Verantwortlichen der Stromanschluss des fossilen Kraftwerkes zu schaffen.

Artikel lesen

News / 18.02.2023

Zusätzliche Bandenergie

Wie rasch gelingt der Ausbau der Solarenergie? Wahrscheinlich nicht so schnell, wie die Befürworter suggerieren – befürchtet economiesuisse-Präsident Christoph Mäder.

Artikel lesen

News / 17.02.2023

Schwieriges Stromsparen

Der Schweiz droht ein Strommangel. Der Bundesrat will deshalb, dass Wirtschaft und Bevölkerung Strom sparen. Nun zeigt sich: Das ist gar nicht so einfach.

Artikel lesen

News / 17.02.2023

Es reicht!

In den nächsten Jahren wird in unserem Land der Strom knapp. Wie damit umgehen? Unterschiedlicher könnten die Rezepte kaum sein.

Artikel lesen

News / 10.02.2023

Mit der Planung beginnen

FDP-Nationalrat Christian Wasserfallen ist einer der letzten sachkundigen Energiepolitiker im Parlament. Für ihn ist klar: Die Schweiz muss die Planung neuer Atomkraftwerke in Angriff nehmen.

Artikel lesen

News / 31.01.2023

«Atomkraft – Das Tabu»

Das neue Buch von Martin Schlumpf wartet mit Fakten auf. Nach der Lektüre ist klar: Es gibt keinen Grund, auf Kernenergie zu verzichten.

Artikel lesen

News / 26.01.2023

Widerspruch unerwünscht

Die nationalrätliche Umweltkommission (UREK) will unbedingt mehr Windkraft. Kritik an der ineffizienten Technologie ist nicht erwünscht. Die Verfassung wird ausgehebelt.

Artikel lesen

News / 24.01.2023

Es braucht alle Technologien

Der neue Bundesrat und UVEK-Vorsteher Albert Rösti hatte seinen ersten Energie-Auftritt. Am Stromkongress sprach er vor der Schweizer Strombranche und forderte Technologieoffenheit.

Artikel lesen